images/eyecatcher/judo_30173813.jpg

Ju-Jutsu

Selbstverteidigung Fitness Wettkampf Deutsches Ju-Jutsu ist ein modernes, offenes Selbstverteidigungssystem für die Praxis des täglichen Lebens sowie klassische Kampfkunst in einem. Was Ju-Jutsu ist und wo es her kommt, findet man auf der Internetseite unseres Fachverbandes, dem Deutschen Ju-Jutsu Verband (DJJV).

Ju-Jutsu wird im Brander TV seit den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts betrieben.

Abteilungsleitung
Rainer Schild leitet die Abteilung seit 1999, Stefan Pütz unterstüzt Ihn dabei. Jugendvertreter ist Marcel Seiler.
– links zu den Vita der Trainern und Jugendvertreter sind mit den Namen verknüpft –

Trainer
Die Sensei sind Rainer Schild 3. DAN und Stefan Pütz 2. DAN. Beide sind seit Jahrzehnten Ju-Jutsu Meister. Sie sind Inhaber verschiedener Selbstverteidigungslizensen.

Trainingsgruppe
Die Ju-Jutsu Abteilung des Brander TV hat rund 30 Mitglieder im Alter zwischen 11 und 50 Jahren. Zu den Trainingszeiten kommen meist Jugendliche und junge und jungebliebene Erwachsene, die sich in der Schule, Ausbildung, Studium oder Beruf befinden. Kinder ab 8 Jahre sind herzlich eingeladen. Eine Kindergruppe befindet sich im Aufbau. Gerne könnt Ihr uns auch auf Facebook besuchen.

Trainingsmethode
Meist werden die Trainingsteilnehmer in 2 Gruppen nach Alters- bzw. Leistungsklassen aufgeteilt. Die beiden Sensei bilden sich stetig fort und lehren und trainieren die Gruppen nach den den neuesten Trainingsmethoden. Trainingseinheiten und Ziele Es gibt verschiedene Gründe warum man Ju-Jutsu betreibt z.B. Selbstverteidigung, Selbstbehauptung, "Sich Starkt Fühlen", Fitness, Kräftemessen, Wettkampf. Diesen wollen wir in den Trainingseinheiten gerecht werden. Wir bieten Fitnesstraining mit Zweckgymnastik und Funktional Training, Selbstverteidigungs und Grundlagenschulung, Prüfungsvorbereitung, Breitsporttraining und Wettkampf. Im Rahmen das Trainings gibt es die Möglichkeit jedes Jahr das Ju-Jutsu Sportabzeichen abzulegen. Dieses wird neben der Vereinsmitgliedschaft übrigens auch in den Bonusprogrammen der Krankenversicherungen akzeptiert. Ein bis 2 Mal Im Jahr, meist zum Ende eines Halbjahres, finden Kyu-Prüfungen statt. Dann können die Prüflinge Ihr Können unter Beweiß stellen und die nächste Gürtelfarbe bzw Graduierung erlangen.

Kurse
Wir bieten folgender Kurse - Selbstverteidigung Schnupperkurse in den Ferien, - Selbstverteidigungkurse für Frauen und Mädchen, - "Nicht mit Mir" ein Präventions + Selbsbehauptungs + Selbsverteidigungskonzept des DJJV - Link Nicht-mit-mir! Bei Fragen zu Kursen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung. - Link zu Rainers mail adresse

Vereinsleben + Gemeinschaft
Ein Verein lebt von der Gemeinschaft in der sich Alle wohl fühlen. Um diese Gemeinschaft zu fördern bieten wir unseren Mitgliedern gesellige Grillfeste, Jugendfahrten (z.B. Segeltörns auf dem Ijsellmeer) und eine Weihnachtsfeier. Jeder kann sich nach seinen Möglichkeiten einbringen.