Nutzungsverbot für alle städtischen Sportstätten vom 02. bis 30. November 2020

Liebe Mitglieder,
liebe Übungsleiter,
 
unsere Bemühungen, einen Lockdown zu verhindern, haben leider nicht ausgereicht. Soeben erhielten wir die nachfolgende Mitteilung der Stadt Aachen. Alle Sportstätten bleiben ab dem 02.11.2020 bis Ende November geschlossen. Sport darf dann nur noch draußen einzeln oder zu zweit ausgeübt werden.
 
Auszug aus: Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) Vom 30. Oktober 2020
Auf Grund der §§ 32, 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 in Verbindung mit § 73 Absatz 1a Nummer 6 und 24 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), von denen § 28 Absatz 1 durch Artikel 1 Nummer 6 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587) neu gefasst und § 73 Absatz 1a Nummer 6 und 24 zuletzt durch Artikel 1 Nummer 26 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1010) geändert worden sind, sowie des § 10 des Infektionsschutz- und Befugnisgesetzes vom 14. April 2020 (GV. NRW. S. 218b) verordnet das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales:
 
§ 9 Sport
(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig.
(2) Sportfeste und ähnliche Sportveranstaltungen sind bis mindestens zum 31. Dezember 2020 untersagt.
(3) Wettbewerbe in Profiligen, Wettbewerbe im Berufsreitsport und Pferderennen sowie andere berufsmäßige Sportausübung sind zulässig, soweit die Vereine beziehungsweise die Lizenzspielerabteilungen der Vereine sich neben der Erfüllung ihrer arbeitsschutzrechtlichen Hygiene- und Schutzpflichten auch verantwortlich für die Reduzierung von Infektionsrisiken im Sinne des Infektionsschutzgesetzes zeigen und die für die Ausrichtung der Wettbewerbe verantwortlichen Stellen den nach § 17 Absatz 1 zuständigen Behörden vor Durchführung der Wettbewerbe geeignete Infektionsschutzkonzepte vorlegen. Zuschauer dürfen bei den Wettbewerben bis zum 30. November 2020 nicht zugelassen werden.
(4) Ausgenommen von Absatz 1 und damit unter Beachtung der allgemeinen Regeln dieser Verordnung und anderer Rechtsvorschriften (Arbeitsschutzrecht und so weiter) zulässig sind der Sportunterricht (einschließlich Schwimmunterricht) der Schulen und die Vorbereitung auf
oder die Durchführung von schulischen Prüfungen, sportpraktische Übungen im Rahmen von Studiengängen, das Training an den nordrhein-westfälischen Bundesstützpunkten und Landesleistungsstützpunkten sowie das Training von Berufssportlern auf und in den von ihrem
Arbeitgeber bereitgestellten Trainingseinrichtungen.
(5) Abweichend von Absatz 1 Satz 2 ist das Bewegen von Pferden aus Tierschutzgründen auch in geschlossenen Räumen zulässig.
 
Wir bedanken uns für eure Anstrengungen, die Regeln einzuhalten.
 
Den gesamten Text der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW könnt ihr euch unter folgendem Link ansehen. Den Link bitte in die Adresszeile des Browsers kopieren.
 
http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/notfall_informationen/corona/Verfuegungen/201030_coronaschutzverordnung_vom_30__oktober_2020.pdf
 
Sobald Sport wieder betrieben werden darf, erhaltet ihr neue Informationen.
 
Wir werden weiterhin mit euch allen in Kontakt bleiben.
 
Bleibt weiterhin gesund.
 
Der Vorstand

 

 

Mitgliederversammlung 2020 wurde erst einmal verschoben.

Der Vorstand hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Ursprünglich war die MV 2020 für den 29. April 2020 terminiert. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den Mitgliedern und Übungsleitern bewusst und haben die MV auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir werden die MV 2020 im Laufe des Jahres einberufen, wenn sich die Epidemie/Pandemie beruhigt hat. Zusammenkünfte größerer Gruppen, die eng zusammensitzen, wollen wir vermeiden.
 

Aktuelle Nachrichten auf den Homepages des Brander TV Aachen bei Neuigkeiten
www.brander-tv.de // www.branderbaskets.de

Auf den genannten Homepages des Brander TV Aachen wird es unsererseits Bekanntmachungen geben.

Sobald es eine Änderung gibt und weitere Informationen zur Verfügung stehen, werden wir diese auf den Homepages bekanntgeben, deshalb schaut dort regelmäßig vorbei, um euch zu informieren.

Der Vorstand